Julia Stemberger

Die Schauspielerin Julia Stemberger wurde in Wien geboren.

Bereits in jungen Jahren folgten Theaterengagements, darunter Der Bauer als Millionär bei den Salzburger Festspielen, das Burgtheaterdebüt in Der Kaufmann von Venedig, Eliza in My fair Lady an der Wiener Volksoper sowie Engagements an zahlreichen weiteren Bühnen in Deutschland und Österreich. Zudem erhielt Julia Stemberger zahlreiche Auszeichnungen wie die Romy oder den Goldenen Löwen.

Julia Stemberger ist auch regelmäßig in TV- und Kinoproduktionen zu sehen, darunter etwa Der König von St. Pauli, Eine Liebe in Afrika oder Meine schöne Tochter.

In der Saison 2014/15 ist sie im Berliner Schlossparktheater als Queen in „The Kings Speech“, in „Die Schüsse von Sarajevo“ unter der Regie von Herbert Föttinger an der Josefstadt in Wien, als Ella Reintsheim in Ibsens „John Gabriel Borkman“ bei den Festspielen in Reichenau zu sehen.

Gemeinsam mit dem österreichischen Bariton Paul Armin Edelmann widmet sie sich dem musikalisch-literarischen Projekt „Die schöne Magelone“ von J. Brahms, einem Werk, das ein Herzstück der deutschen Romantik und einen Höhepunkt im Liedschaffen des Komponisten darstellt und nach Texten des Dichters Ludwig Tieck entstanden ist.