Vertretung: General Management


 

DOWNLOADS

ARTIST SHEET

Download

Download (551 kB)

Aigul Shamshidenova

Aigul Shamshidenova wurde 1991 in Kasachstan geboren und lebt in Wien, wo sie an der 'Konservatorium Wien Privatuniversität' Gesang studiert. Sie besuchte Meisterkurse bei Yuly Khomenko, Natalie Dessay, Larisa Gergieva oder Larisa Rudakova.

Bereits während des Studiums sang sie Galakonzerte in ihrer Heimat (Oper Abai) zudem sammelte sie erste Opernerfahrungen in Produktionen wie „Le nozze di Figaro“, „Die Zauberflöte“ am Odeon Theater Wien oder „Suor Angelica’' am Theater Akzent (Wien).

Als Konzertsängerin gastierte sie u. a. am Mariinsky Theater in St. Petersburg, in der  Philharmonie St. Petersburg oder in der Philharmonie Zhambyl in Almaty/Kasachstan.

Sie ist Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe wie z.B. dem "Internationalen Wettbewerb junger Sänger Elena Obraztsova". 


 

AUDIO

Musetta Arie "Quando m'en vo" aus "La Bohème"

Marguerite Arie "Ah! je ris de me voir si belle" aus "Faust"

VIDEO

Eröffnung des '6. internationalen Wettbewerbs für junge Sänger Elena Obraztsova'

Eröffnung des '6. internationalen Wettbewerbs für junge Sänger Elena Obraztsova'