© Csaba Grünfelder

DOWNLOADS

ARTIST SHEET

Download

Download (550 kB)

Download

Repertoire (279 kB)


 

NEWS

Am 30.03. - Konzert mit dem Bruckner Orchester am Stadttheater in Wels.

In der Saison 2016/17 dirigierte Marc Reibel "Im weißen Rössl" und "Salome" am Landestheater Linz.

Premiere „Im Weißen Rössl“ 10.12.2016, Landestheater Linz

„Ralph Benatzky „Im weißen Rössl“ wurde im Linzer Musiktheater vom gut gelaunten Premieren-Publikum mit spürbarem Wohlbehagen und beharrlicher Applausbereitschaft zur Kenntnis genommen. Kein Wunder, war doch der musikalische Teil mit dem Linzer Bruckner Orchester unter Marc Reibel von ganz hoher Qualität.“
(Balduin Sulzer, Kronenzeitung, 12.12.2016)

„…und schließlich das auch auf folkloristischen Instrumenten aufspielende Bruckner Orchester unter der Leitung von Marc Reibel tragen bei zu dem äußerst gelungenen Gesamteindruck der Produktion, die sich jetzt schon als ein Kassenschlager empfiehlt.“
(Georgina Szeless, Neues Volksblatt, 12.12.2016)

„Unter der musikalischen Leitung von Marc Reibel zeigen sich Solisten, Chor und Bruckner Orchester von ihren besten Seiten und auch bei den Tanzrhythmen des vorigen Jahrhunderts versiert, einschließlich der alpenländischen zitherlastigen Stubnmusi.“
(APA, Tiroler Tageszeitung online, 11.12.2016)

Marc Reibel

Marc Reibel wurde in Speyer am Rhein geboren und wuchs in Ludwigshafen auf. Er studierte Klavier bei Prof. Barbara Fry und Dirigieren bei Prof. Thomas Ungar an den Staatlichen Musikhochschulen in Mannheim und Stuttgart. Er wurde vielfach ausgezeichnet bei „Jugend musiziert“ und einigen Kammermusikwettbewerben und trat mehrfach als Solist verschiedener Orchester auf.

Zu seinem dirigentischen Repertoire gehören mittlerweile etwa 50 Opern, Operetten, Musicals und Ballette, darunter Rheingold, Salome, Carmen, Tosca, Un ballo in Maschera, Il trovatore, Lady Macbeth von Mzensk, Le nozze di Figaro, Hoffmanns Erzählungen, Madama Butterfly, La Cenerentola, Gespräche der Karmelitinnen, Die Fledermaus, Land des Lächelns, Gräfin Mariza, West Side Story, Die Hexen von Eastwick, La Cage aux Folles, Hello, Dolly!, Der Nussknacker, Dornröschen und viele mehr.

In Zusammenarbeit mit dem Bruckner Orchester Linz blickt er auf eine beachtliche Serie von Konzerten zurück. Darüber hinaus arbeitete er bisher mit den Stuttgarter Philharmonikern, der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, der Philharmonie Baden-Baden und dem Philharmonischen Orchester Györ. Konzertreisen und Gastengagements führten ihn bisher in die Schweiz, nach Italien, Frankreich, Ungarn und Japan, wo er in Nagoya mehrmals Beethovens 9. Sinfonie dirigierte.

Marc Reibel wirkt derzeit als Kapellmeister am Landestheater Linz.


 

Video

J. Haydn: Sinfonie Nr. 1 (Auszug), Bruckner Orchester Linz, 2017

J. Haydn: Sinfonie Nr. 104 (Auszug), Bruckner Orchestra Linz, 2017